Lebenskrisen und Traumata

Lebenskrisen - Tiefs, die immer auch eine große Chance enthalten


Im Leben von Ihnen und von mir gibt es Höhen und Tiefen. Lebenskrisen, die wir durchgehen, Wünsche, die uns versagt, Prüfungen, die nicht bestanden werden, Arbeit, die wir verlieren, Krankheiten die uns unerwartet treffen, Unfälle, die wir verkraften müssen, Trennungen, die uns den Boden unter den Füßen wegziehen, bis hin zum Tod von uns nahestehenden Menschen, der verarbeitet werden will, ........ die Liste könnte ich beliebig werden.

Oft schaffen wir die Verarbeitung solcher Ereignisse, kommen durch die Hand eines Freundes, einer Freundin irgendwie darüber hinweg, auch wenn es seine Zeit dauert.


Manchmal, aber haben wir damit erhebliche Schwierigkeiten, uns droht eine dauerhafte seelische Wunde. Ganz besonders wenn uns mehrere „Schicksalsschläge” gleichzeitig treffen, sind oft Traumata die Folge.

Jeder kann in solchen Zeiten Hilfestellungen gut gebrauchen. Hilfe um die Krise schneller zu überwinden, den Konflikt zu lösen, die Schwere hinter sich zu lassen, oder eine andere Sichtweise auf das Problem zu bekommen - kurz gesagt um das Leiden zu beenden, zumindest aber zu lindern. Um damit auch die Blockaden und Behinderungen, die zur Einschränkung unserer Lebensqualität geführt haben, zu beseitigen.

Gerne biete ich Ihnen meine Hand an, um Ihnen am entscheidenden Punkt eine Hilfestellung für die Wiederherstellung Ihrer Lebensqualität und Ihrer Gesundheit zu sein. Die Methoden sind sehr vielfältig und beziehen - wenn notwendig (um die Not zu wenden) - die Ebenen der Epigenetik, der Reinkarnation, oder das breite Feld der Ahnenthemen mit ein - um nur ein paar Beispiele zu nennen

Traumata


Traumata bzw. seelisch-emotionale Schockerlebnisse sind ein bestimmendes Element unseres Lebens. Dennoch werden Sie in unserer Gesellschaft immer weniger wahrgenommen, weil es als völlig „normal“ gilt problematischen Lebenssituationen und Dauerschwierigkeiten ausgesetzt zu sein und diese „Stürme“ auch noch „all by myself“ (alleine) abzuwettern.

Schwierige Geburten, Notkaiserschnitte, Beziehungsprobleme während der Schwangerschaft, Trennungen der Eltern, pflegebedürftige oder demente Verwandte, Unfälle, finanzielle Schwierigkeiten, Insolvenz, Konkurs, Krankheitsdiagnosen, Belästigung am Arbeitsplatz, oder Verlust des Arbeitsplatzes u. v. m., werden nicht mehr als Trauma erkannt, sondern sind unsere neue Normalität. Wie weitreichend falsch und gesundheitsschädlich diese Sichtweise ist, ist leider immer weniger Menschen bewusst. Viele Betroffene gehen erst auf die Suche, wenn sich schon Beschwerden wie z.B. Schlaflosigkeit, Konzentrationsstörungen, Leistungsminderung, Unruhezustände, Essstörungen, Gewichts- ab oder Zunahme u.v.m. eingestellt haben.

Ich biete Ihnen mein Herz und mein breites Wissen an, um die Traumata auf der Ebene Ihres Entstehens zu lösen. Stressrelease, durch neuronale Entkopplung des Ereignisses und emotionales Rebalancing sind zwei entscheidende Elemente meines Behandlungsverfahrens. Das hocheffiziente Verfahren ist seit vielen Jahren - my work in progress – und kann jetzt als Behandlungsmethode zur Anwendung kommen, die wie das Allergieverfahren mit wenigen, manchmal auch nur mit einer einzigen Sitzung, auskommt. Natürlich können auch Ereignisse, die aus früheren Inkarnationen heraus immer noch in unser jetziges Leben hineinwirken, dank meiner Medialität und meines Karma-Coachings miteinbezogen werden, wenn dies erforderlich sein sollte.

karma-coaching.info